Clusterkonferenz

Clusterkonferenz Forst und Holz

18.09.2019, Berlin

Einladung

Cluster Forst & Holz Arbeitstagung

In Kooperation mit der Plattform Forst & Holz.
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Cluster Forst & Holz steht vor großen Herausforderungen. Der Klimawandel und die Folgen der Witterungsextreme fordern den Sektor insgesamt. Zudem wird der Mangel an Fachkräften spürbarer, und es stellt sich die Frage nach der Attraktivität und Zukunftsperspektive der Branche für junge Menschen. Gleichzeitig werden Holzbauunternehmen und die Produzenten von Bauprodukten vor neue Anforderungen gestellt, die auch für die überbetriebliche Holzbaufachberatung von Bedeutung sind.

Hier sind Lösungen gefragt, die gemeinsam erarbeitet werden müssen.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und in Kooperation mit der Plattform Forst & Holz lade ich Sie daher herzlich ein zur

Cluster Forst & Holz Arbeitstagung 2019.

Wann? Mittwoch, 18. September 2019 (10:00 bis 16:30 Uhr)

Wo? Design Offices Berlin Humboldthafen
(Alexanderufer 3-7, 10117 Berlin)


Den Auftakt der Veranstaltung bilden die drei Impulsvorträge

  1. „Mediale Wahrnehmung und Außendarstellung des Clusters Forst & Holz in den Kalamitätsjahren 2018/2019 - eine Bewertung aus Sicht der Kommunikation“
  2. „Fachkräftemangel in der „grünen“ Zukunftsbranche Forst & Holz – Defizite, Chancen und Notwendigkeiten einer vernetzten Branchenkommunikation“
  3. „Holzbaufachberatung: Stand der VOC-Debatte und Rückschlüsse für die Fachberatung“.

Diese Impulse bilden den  Einstieg in die nachfolgenden  Workshops zu den Themen

  1. „Lessons Learned?! Kalamitäten 2018-2019 - Erfahrungen und Schlussfolgerungen für die Kommunikation im Cluster Forst & Holz“
  2. „Fachkräftemangel im Cluster Forst & Holz – Ursachen und Lösungswege“
  3. „Holzbaufachberatung – aktuelle Herausforderungen der Beratung in einem wachsenden Markt“.

Umrahmt wird die Veranstaltung von einer Posterausstellung nach dem Motto "Marktplatz der Ideen". Vorgestellt werden sollen innovative Kommunikationskonzepte zu spezifischen Themen der Branche Forst & Holz, insbesondere zur Kalamitätsbewältigung, Nachwuchskräftegewinnung und Holzbaufachberatung. An einer Ausstellung interessierte Posterautoren sind herzlich willkommen.

Informieren Sie sich aktuell und gestalten Sie mit. Ich freue mich auf Sie!

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Informationen zum Programm und zur Anmeldung.

Herzlichst
Ihr

Dr.-Ing. Andreas Schütte
Geschäftsführer
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

Termine

Zukünftige interessante Veranstaltungen im Umfeld der Charta für Holz 2.0 finden Sie

hier

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben