Presse

Charta Service

Presse

Dieses Bauwerk in Lörrach/Baden-Württemberg war zum Zeitpunkt seiner Teilnahme am HolzbauPlus-Wettbewerb 2018 mit 15,30 Metern das höchste komplett in Holzbauweise errichtete Mehrfamilienhaus in Südbaden. Der Fünfgeschosser erfüllt zudem die am Rande des Südschwarzwalds geltenden Anforderungen an Erdbebensicherheit in Deutschlands höchster Erdbebengefahrenzone III. Quelle: whp wilhelm und hovenbitzer Freie Architekten BDA & Holzbau Bruno Kaiser GmbH

Förderaufruf: Anwendungsorientierte Forschungen zum mehrgeschossigen Holzbau

Projektskizzen können ab sofort bei der FNR eingereicht werden

weiterlesen

Die Strohdämmung wurde im Werk in die Holzgefache eingebracht, die hohe Vorfertigung vereinfachte den Ablauf auf der Baustelle in Plankstetten. Foto: Lorenz Märtl

Hoch hinaus mit Strohballen

Fertigstellung von Süddeutschlands größtem strohgedämmten Gebäude

weiterlesen

Waldeigentümer werden mit 500 Millionen Euro unterstützt

Bundesministerin Julia Klöckner erlässt Förderrichtlinie – Forstbetriebe durch Waldschäden und Corona stark getroffen – Nachhaltigkeitszertifizierung…

weiterlesen

Die fast 100 Quadratmeter große Trägerrostkonstruktion der „Infozentrale auf dem Vollgut“ besteht zu großen Teilen aus recycleten Altholzbalken aus Baustellenabfällen. Das rückbaubare Objekt wurde 2017/18 in Berlin-Neu-Kölln von Architekturstudenten als Seminarprojekt errichtet. Foto: Leon Klaßen

Aus alt wird neu: Mehrfachnutzung spart Holz und bringt Plus fürs Klima

Charta-Arbeitsgruppe legt Empfehlungen für Kreislaufwirtschaft bei Holznutzung vor

weiterlesen

Vom Luftbild zur Holzvorratskarte: Eine Vielzahl an Waldstrukturattributen kann aus Fernerkundungsdaten abgeleitet werden. Im F³-Projekt wurden die hierzu nötigen Verfahren entwickelt und veröffentlicht. Quelle: Philip Beckschäfer

Projekt F3: Vom Luftbild zur Holzvorratskarte

Forstliche Versuchsanstalten entwickeln frei verfügbare Software-Skripte für die Forstpraxis

weiterlesen

Für die nachhaltige Bewirtschaftung stabiler Mischwälder stellt das BMEL ab sofort 50 Millionen Euro Fördermittel über das Investitionsprogramm Wald bereit. Foto: FNR/M. Kühling

„Investitionsprogramm Wald“ gestartet

Bundeslandwirtschaftsministerium fördert Investitionen in Digitalisierung und Technik für die nachhaltige Waldwirtschaft.

weiterlesen