Statustagung 2021 Charta für Holz 2.0

Statustagung

Charta für Holz 2.0

28. April 2021 – online

Tagungsergebnisse 2021

Online-Tagung, 28. April 2021

Moderation: Marcus Kühling, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)

09.30 Uhr

Begrüßung
Dr. Eva Ursula Müller, Leiterin Abt. 5 im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

09.45 Uhr

Berichte aus den Charta-Handlungsfeldern
Moderator: Marcus Kühling, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)

Zeit für Fragen 15 min.

Zeit für Fragen 15 min.

Zu jedem Handlungsfeld beschreiben die Vorsitzenden der jeweiligen Arbeitsgruppe die Ergebnisse und aktuelle Beratungsthemen aus der AG-Arbeit. Via Live-Chat besteht die Möglichkeit, Ideen und Empfehlungen zu den Handlungsfeldern in den Dialog einzubringen.

12.15 Uhr

Mittagspause

14.00 Uhr

Beitrag der Forschungsförderung zur Charta für Holz 2.0
Forschungs- und Innovationsförderung des BMEL Einblicke in die Projektträgerschaft der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) im Bereich Wald und Holz 
Ronny Winkelmann (FNR)

14.15 Uhr

Ausgewählte FuE-Projekte – Ergebnisse und Praxisrelevanz

14:15 Uhr Verbundvorhaben: Hybrid-Leichtbauträger für weitgespannte Hallentragwerke
Dr. Jan Wenker (Brüninghoff Holz GmbH  & Co. KG) & Dr.Oliver Bletz-Mühldorfer (Hochschule RheinMain)

14:25 Uhr Verbundvorhaben: Sequentielles Extraktionsverfahren zur Gewinnung hochwertiger Intermediate aus Buchenholz  
Dr. Ireen Gebauer (Fraunhofer-Zentrum  für Chemisch-Biotechnologische Prozesse)

14:35 Uhr Verbundvorhaben: Entwicklung eines klebstofffreien, umweltfreundlichen Papierwabenkerns sowie eines zugehörigen Herstellungsverfahrens zur Anwendung in Sandwichwerkstoffen im mobilen und immobilen Innenausbau
Dr. Ing. Max Britzke (TU Dresden)

14:45 Uhr  Verbundvorhaben: Grundlagen und Strategien zur Bereitstellung von hochwertigem und anpassungsfähigem forstlichen Vermehrungsgut im Klimawandel
Dr. Mirko Liesebach  (Thünen-Institut
für Forstgenetik)

14:55 Uhr Verbundvorhaben: WIKI-Web2.0 für das Kompetenz-Netzwerk Klimawandel, Krisenmanagement und Transformation in Waldökosystemen
Markus von Willert (AGDW)

15:05 Uhr Verbundvorhaben: Entwicklung und Einsatz von Kommunikations- und Beratungshilfen für den Privat- und Kommunalwald zur Waldbesitzeransprache und zur Intensivierung der forstlichen Öffentlichkeitsarbeit (KWF)
Eva Kehayova (UNIQUE forestry and land use GmbH) 

15.15 Uhr

Impuls –Herausforderung: Wissenstransfer

Komplexe Themen – einfach vermitteln! - Wie gelingt der Sprung von der Forschung in die Praxis? 

Prof. Dr. Annette Leßmöllmann
Professur für Wissenschaftskommunikation mit dem Schwerpunkt Linguistik, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Live-Chat – Diskussion

16.00 Uhr

Schlusswort und Verabschiedung
Dirk Alfter, Ref. 515, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Termine

Zukünftige interessante Veranstaltungen im Umfeld der Charta für Holz 2.0 finden Sie

hier